Hallo Hendrik, stelle Dich unseren Lesern doch einmal vor wer bist Du und was machst Du?

Hallo zusammen! Ich bin Hendrik Unger 🙂
Hendrik UngerIch lebe und arbeite in Köln. Seit 5 Jahren lässt mich die Online Marketing Branche nicht mehr los. Ich bin ein echter Online Marketing Freak mit Schwerpunkt Social Media. Daher arbeite ich auch zur Zeit als Head of Social Media bei der OM Agentur netspirits. Das beste an meinem Job: Ich darf jeden Tag neue, coole und abwechslungsreiche Projekte für Kunden wie Warner Bros, Deutsche Telekom oder TÜV Rheinland planen und umsetzen. Die Kreativität zwischen Kampagnenplanung, Umsetzung und grafischen Gestaltung von Kanälen, Kampagnen und Werbemitteln ist mir hierbei ein echt toller Mix, der mir sehr gut gefällt. In ganz Deutschland bin ich unterwegs als Speaker, Dozent, Buchautor, TV-Interview-Gast unterwegs und gebe mein Wissen rund um das Thema Online Marketing weiter.

Ich freue mich schon auf die CONlogne 2015! 🙂

Wie bist Du zum Marketing gekommen?

Kreativ war ich schon als kleiner Bub. Ich habe immer viel probiert, gebastelt und wollte eigentlich mal Erfinder werden 🙂 Als Teenager begann ich dann mein erstes Geld im Internet zu verdienen. Während meines Studium zum Kommunikationsdesigner habe ich dann nebenbei zwei erfolgreiche Online Shops aufgebaut. Dabei konnte ich hautnah richtig viel lernen. Vor allem wie das gesamte Online Marketing am Puls der Zeit in Echtzeit funktioniert. Startet man eine coole Kampagne, sieht man direkt wieviel Erfolg Umsatz in die eigenen Taschen gespült wird – oder auch nicht. Ein falscher Schritt und man muss auch erstmal Verluste wegstecken können. Vor allem mit dem Katalysator Social Media konnte ich sehr schnell sehen und lernen welche Maßnahmen im Netz so richtig rocken.

Du wirst auf der nächsten Conlogne am 23.1.2015 einen Vortrag halten. Worüber wirst Du erzählen?

Das Stichwort ist diesmal „SOCIAL SEO“. Hierbei kann man viel falsch machen, aber auch umso mehr gewinnen. Vorrausgesetzt man weiß wie es geht 😉 Der Titel meines Vortrag lautet: „Dieser Fehler kostet Facebook Seitenbetreiber 5000 EUR im Jahr“. Dies ist kein Scherz, sondern traurige Realität bei der schnell bares Geld verloren geht. Ich zeige wie man sich schützt und das beste auch 2015 aus der eigenen Fanpage-Performance herausholen kann. In diesem Vortrag erhältst Du Praxis-Tipps, die helfen im Facebook Marketing bares Geld zu sparen. Ich zeige typische Gefahren und Fehlerquellen auf. Also lasst euch überraschen!

Spannend! Kannst du schon sagen was sich im Jahr 2015 bei Facebook verändern wird?

Na klar! 🙂 Auch im Jahr 2015 wird sich bei Facebook wieder einiges verändern. Hier sollte jeder vor allem auf die zurückgenommene Werblichkeit in den eigenen Fanpage-Posts achten. Mark Zuckerberg arbeitet mit seinem Team eifrig an der Optimierung des Newsstream-Algorhytmus für 2015. Mehr dazu verrate ich im Vortrag!

Vielen Dank für das Interview, habe ich noch etwas vergessen?

Für mich ist es eine Ehre neben so tollen Speakern, wie Andreas Graap, Christiane von Schönberg, Dominik Wojcik und Stephan Loyen aufreten zu dürfen. Zudem bin ich gespannt auf einen kreativen Austausch mit dem Publikum! 🙂 Bringt gerne eure Fragen rund um Social Media Marketing mit, die ihr schon immermal loswerden wolltet 😉

Hendrik Live erleben? Jetzt Ticket bestellen! »